zurück
nach oben
Merkliste

Ein bahnbrechendes Musical und noch immer aktuell

Hilbert Productions schickt eine Inszenierung des Jonathan-Larson-Musicals RENT auf Tour.

RENT ist eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten und eroberte 1996 den Broadway im Sturm: über zwölf Jahre hinweg erlebte das Publikum in New York 5.123 Vorstellungen der ersten Rock-Oper ihrer Art. Es folgten Übersetzungen in 24 Sprachen, weltweite Produktionen und der Kino-Film RENT, produziert von Robert De Niro. Dem Autor und Komponisten Jonathan Larson wurden u. a. drei Tony Awards und der Pulitzer Preis für sein Werk verliehen. Jeffrey Seller, heutiger Produzent des Broadway-Hits "Hamilton", zeichnete für die damalige Erstproduktion verantwortlich. In der Spielzeit 2017/18 präsentiert der Berliner Theaterproduzent Boris Hilbert eine deutschsprachige Neuproduktion von RENT auf Tournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Regie führt der international renommierte englische Opernregisseur Walter Sutcliffe.

Die unvergesslichen Hit-Songs von Jonathan Larson und eine neue Ästhetik machten RENT zum bahnbrechenden Musical der 90er Jahre, das das Genre revolutionierte und ein neues Publikum in die Theater zog. Eingängige Rock-Musik ist das musikalische Herz von RENT – das musikalische Spektrum reicht jedoch bis zu Salsa, Motown, Be-Bop und sogar Reggae. Songs wie Seasons of Love wurden zu Hymnen einer ganzen Generation und sind bis heute fester Bestandteil der Popkultur. RENT ist von der Puccini Oper La Bohème inspiriert, die vom Lieben, Leiden und Leben gewöhnlicher Menschen handelt. Viele Charaktere und Handlungselemente in RENT stammen aus der berühmten Oper, die ihre Premiere genau 100 Jahre vor RENT feierte. (Text: Hilbert Productions)

Zurück zur Übersicht

IN AKTUELLES SUCHEN