zurück
nach oben
Merkliste

Everybody loves RENT - auch nach 20 Jahren

Eine Tour durchs Vereinigte Königreich mit einer neuen Produktion von RENT feiert den Autor Jonathan Larson.

Der hochbegabte Autor und Komponist Jonathan Larson, der vor 20 Jahren ausgerechnet am Tag der ersten öffentlichen Aufführung von RENT erst 35-jährig starb, hätte mit dem riesigen und weltweiten Erfolg dieser Musicalparaphrase von "La Bohème" wohl kaum gerechnet. Und dass dieses Musical, das die Auswirkungen von Aids auf New Yorker Kreative zum Thema hat, auch nach zwei Jahrzehnten noch Herzen und Köpfe beschäftigt, grenzt fast an ein Wunder. Ja, fast: Denn Larsons Musik ist ebenso zeitlos wie die Handlung, auch wenn Aids heute nicht mehr immer und überall dieselbe, zwangsläufig tödliche Bedrohung sein mag wie damals. 

In Großbritannien geht RENT zum 20. Jubiläum der Uraufführung auf Tour durchs Königreich. Und auch hierzulande ist der Erfolg der Show ungebrochen. Basisinformationen finden Sie hier. Neben der Standardfassung steht auch eine sog. High School Version (gekürzt, nur in englischer Sprache) zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

IN AKTUELLES SUCHEN