zurück
nach oben
Merkliste

GRAF VON MONTE CHRISTO, DER


COUNT OF MONTE CRISTO, THE



Musical

Musik von Frank Wildhorn
Buch und Gesangstexte von Jack Murphy
Deutsche Fassung von Kevin Schroeder
Arrangements: Koen Schoots
Orchestrierung: Kim Scharnberg

Edmond Dantès wird Opfer einer infamen Intrige. Der junge Mann verliert nicht nur seine Freiheit, sondern auch seine große Liebe Mercédès an einen Widersacher. Während Dantès im Gefängnis sitzt, freuen sich seine Feinde an Reichtum und gesellschaftlicher Anerkennung. Ein Mitgefangener verrät ihm den Weg zu einem Schatz, den Dantès zu einer ausgeklügelten Rache nutzt: Als geheimnisvoller „Graf von Monte Christo“ schaltet er seine alten Gegner aus und gewinnt schließlich auch Mercédès zurück.

Nach JEKYLL & HYDE und DRACULA nahm der Komponist Frank Wildhorn einen weiteren großen und populären Stoff der Weltliteratur als Musicalvorlage ins Visier. Mit seinem Buch- und Songtextautor Jack Murphy verdichtete er den tausendseitigen Roman auf die zentralen Motive – ein durch unschuldiges Leiden zerstörtes Glück, eine grausame und doch verständliche Rache und eine späte Rückkehr zur Liebe. Neben diesen romantischen Aspekten der Handlung kommt auch die zeitgemäße „Action“ – in Form von rasanten Fechtszenen – nicht zu kurz.

Die Uraufführung 2009 in St. Gallen war ein rauschender Erfolg, nicht zuletzt für Thomas Borchert in der Titelrolle. Die Inszenierung von Andreas Gergen blieb zwei Spielzeiten im Repertoire. Die deutsche Erstaufführung fand 2012 in der Musikalischen Komödie Leipzig mit Marc Clear als Dantès statt, die Produktion war mehrere Jahre im Spielplan. Insbesondere die „sinfonische“ Orchesterbesetzung macht dieses großformatige Musical für Theater mit eigenem Klangkörper reizvoll.

Deutschland,  Österreich,  Schweiz

8 Herren
3 Damen
Ensemble (4H, 3D)
Chor

(Orchestrierung und Arrangement von Kim Scharnberg und Koen Schoots)

2 Flöten (2. auch Piccolo und Altflöte)
Oboe (auch Englischhorn)
2 Klarinetten (2. auch Bassklarinette)
2 Hörner
Trompete (auch Flügelhorn)
Tenorposaune
Drums
Pauken und Perkussion (1 Spieler)
Harfe
Gitarre (akustisch, elektrisch, Mandoline)
E-Bass
Streicher (6/4/3/3/2)

CMC

Einen Videotrailer der Uraufführung in St. Gallen können Sie hier sehen. Weitere Ausschnitte sind in diesem Video der DVD-Produktion zu sehen.

   



Stückinformation als PDF

Zurück zur Übersicht

Bestellung von Ansichtsmaterial

Um Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf „bestellen“ hinter dem gewünschten Stück. Ihre Bestellung wird zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.