zurück
nach oben
Merkliste

DOKTOR SCHIWAGO


DOCTOR ZHIVAGO



Musical

Musik von Lucy Simon
Buch von Michael Weller
Gesangstexte von Michael Korie und Amy Powers
Nach dem Roman von Boris Pasternak
Deutsche Fassung von Sabine Ruflair (Gesangstexte) und Jürgen Hartmann (Buch) verfügbar 2017

DOKTOR SCHIWAGO von Boris Pasternak ist einer der großen Romane des 20. Jahrhunderts – nicht nur, weil dem Schriftsteller dem Nobelpreis verliehen wurde (angeblich auf Betreiben der CIA) und dieser ihn auf Weisung der Sowjetmachthaber ablehnten musste. Erst 1988 erschien das Buch in der UdSSR, Pasternak wurde posthum vom heimlichen Star zum Nationalschriftsteller und sein Sohn durfte nun auch die Medaille aus Stockholm abholen. Es ist höchst erstaunlich, wie politisch ein Roman sein konnte, in dessen Mittelpunkt ein vollkommen unpolitischer Mensch steht.

Ein Mann, der sich zu zwei Frauen hingezogen fühlt, in den Wirren der russischen Geschichte in den frühen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts – das ist der Stoff, aus dem ein großer Roman, eine mit fünf Oscars prämierte Verfilmung, eine Fernsehfassung, eine Oper und nun auch ein Musical entstehen konnten. Letzteres, mit der Musik von Lucy Simon („Der geheime Garten“) machte in einer Inszenierung von Des McAnuff („Hair“) zunächst in Sydney und weiteren australischen Städten Furore, erlebte im renommierten Musiktheater Malmö den ersten europäischen Erfolg – und floppte im Frühjahr 2015 ganz schrecklich am Broadway.

Aber wurden nicht viele Musicals, die in New York nicht recht landen konnten, später zu Lieblingen gerade des deutschen Publikums? DOKTOR SCHIWAGO könnte das nächste Werk auf dieser speziellen Liste werden - in Schweden verglich man das Musical mit LES MISERABLES, eine Rezension des New Yorker Cast-Albums empfahl die Show auch und gerade den Opernfreunden. Die Romanhandlung wurde von den Autoren in eine überzeugende Szenenfolge mit vielen fließenden Verwandlungen übersetzt und Lucy Simon schuf dazu eine großformatige Musik, die den zeitgemäßen Musicalsound ebenso integriert wie gefühlsbetonte „russische“ Klänge.

Deutschland

4 Herren
3 Damen
3 Kinder

Zahlreiche Nebenrollen (Mehrfachbesetzungen möglich)
Chor

Flöte/Piccolo
Oboe/Englischhorn
Klarinette
Horn
Trompete
Posaune
Percussion
Drums
Keyboard 1-2
Harfe
Streicher

JW

Eine ausführliche Inhaltsangabe in englischer Sprache finden Sie hier.



Stückinformation als PDF

Zurück zur Übersicht

Bestellung von Ansichtsmaterial

Um Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf „bestellen“ hinter dem gewünschten Stück. Ihre Bestellung wird zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.