zurück
nach oben
Merkliste

JUNGFRAUENBRÜCKE, DIE



Djävulens öga (1960)

Schauspiel

von Ingmar Bergman

JW

Der Film spielt in der Hölle und in einem ländlichen Pfarrhaus. Ein Conférencier führt in die Handlung ein und trägt zwischen den drei Akten Kommentare im Brechtstil vor. Frei nach dem Sprichwort „Die Jungfräulichkeit einer Frau beschert dem Teufel ein Gerstenkorn am Auge“ entwickelt Bergman das komödiantische Geschehen:

In der Hölle herrscht Missmut. Der Teufel leidet an einem lästigen Gerstenkorn. Grund dafür ist Britt-Marie, die junge Tochter eines Pfarrers, die zwar verlobt ist, aber unerschütterlich an ihrer Unschuld festhält. Um sein Leiden loszuwerden, schickt der Teufel seine beste Waffe Don Juan, seit dreihundert Jahren Höllenbewohner, in Begleitung seines Dieners Pablo auf die Erde. Nach erfolgreichem Abschluss der Mission ¬– dem Raub von Britt-Maries Jungfräulichkeit – soll er in die Hölle zurückkehren. Doch im Gegensatz zu seinen früheren Eskapaden verliebt sich der Schürzenjäger diesmal in das Objekt seiner Begierde, was im Totenreich Bestürzung auslöst, da es die infernalischen Prinzipien außer Kraft setzt.


Deutschland

Hauptrollen:
3 Herren,
1 Dame

Von diesem Werk liegt noch keine Übersetzung vor.



Ansichtsmaterial


ONLINE ANSICHTSMATERIAL

Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen. Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.