zurück
nach oben
Merkliste

LUTHER - REBELL GOTTES




Musical

Ein Musical
Musik von Christian Auer
Buch und Gesangstexte von Nina Schneider
Nach einer Idee von Wolfgang Adenberg

Widerstreitende Lehren und Konfessionen, der Glauben als Mittel politischer Macht, die Folgen von religiösem Fundamentalismus - das ist der Stoff eines Thrillers, der allerdings nicht heute, sondern vor 500 Jahren spielt: Die Geschichte des Reformators Martin Luther.

Historische Fakten bilden die Grundlage für Christian Auers und Nina Schneiders Rock-Musical LUTHER - REBELL GOTTES. Die Rahmenhandlung ist erfunden, hätte sich aber durchaus so zutragen können: Luther wird von seinen Gegnern gefangen genommen. Von Kaiser und Papst geächtet, kann er von jedermann ungestraft getötet werden. Ein letztes Mal soll er sich für seine Lehren rechtfertigen. Ihm gegenüber steht sein ärgster Widersacher, der Theologe Johannes Eck, der schon für den Bannspruch des Papstes verantwortlich war. Es entsteht ein fesselnder Zweikampf zwischen dem Vertreter der alten Lehre und dem „Rebell“ Luther. Sein Leben und seine Lehren werden dabei in Form von Rückblenden und Einschüben vorgestellt, sowohl in großen Volksszenen als auch in psychologischen Auseinandersetzungen von Mann zu Mann - mit spannenden Bezügen zur heutigen Welt.

Christian Auer hat für das packende Geschehen eine kraftvolle Musik komponiert, die den Kampf der Antipoden mit Stilmitteln sowohl des Rock als auch der klassischen Kirchenmusik darstellt und so eine weitere Verbindung zwischen Geschichte und Gegenwart herstellt.

international

3 Damen
9 Herren
Erweiterte Solistenbesetzung möglich
Chor/Ensemble ad lib.

Gitarre 1
Gitarre 2
Keyboard
Schlagzeug
Bass

SKK

Ein komplettes Personenverzeichnis mit einer Liste der möglichen Mehrfachbesetzungen finden Sie hier (pdf).

*

Ein Dossier der Bayern plus Showbühne zum Musical LUTHER - REBELL GOTTES mit vielen Hintergrund- und Detailinformationen finden Sie mit diesem Link.

*

Fünf Songs aus dem Musical LUTHER - REBELL GOTTES von Christian Auer und Nina Schneider werden auf einer neuen CD von den Musicalstars Thomas Borchert (Luther), Drew Sarich (Tetzel) und Franziska Schuster (Katharina) interpretiert. Sie erhalten die CD im Shop des Verlages JOSEF WEINBERGER.

*

Auch ein Songbook ist verfügbar, ebenfalls im Shop des Verlages JOSEF WEINBERGER.

*

Die Pressemappe des Stadttheaters Fürth (pdf-Datei) enthält weitere Hintergrundinformationen, auch zur Reformation und Luther selbst.

   



Stückinformation als PDF

Zurück zur Übersicht

Bestellung von Ansichtsmaterial

Um Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf „bestellen“ hinter dem gewünschten Stück. Ihre Bestellung wird zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.