zurück
nach oben
Merkliste

SZENEN EINER EHE

18. März 2017
Rudolstadt

Ingmar Bergmanns Psychogramm einer wechselhaften Zweierbeziehung steht nun auch im thüringischen Rudolstadt auf dem Programm.

Ingmar Bergmans berühmter TV-Mehrteiler aus dem Jahr 1973 zeichnet, ebenso wie die spätere Kino- und Theaterversion, ein subtiles Psychogramm zweier Menschen beim Versuch, ihr persönliches Glück zu finden. Das berührende Kammerspiel stellt mutig die Frage: Ist das große Ideal der dauerhaften Liebe inzwischen eine unzeitgemäße Überforderung für Mann und Frau? Und wie viel von der Konfusion und Beliebigkeit unserer Gegenwart frisst sich hinein in die Intimität von heutigen Paarbeziehungen? (Text: Theater)

Zurück zur Übersicht

IN Premieren SUCHEN