zurück
nach oben
Merkliste

Strapaze für die Lachmuskeln - AVENUE Q

Eine Gruppe von "Twentysomethings" sucht nach den Sinn des Lebens. Ein Musical für hier und heute.

Auch wenn sich AVENUE Q mit „erwachsenen“ Themen beschäftigt, ähnelt das Stück einer beliebten Kindershow: einem Ort, an dem man Freundschaft mit Puppen schließen konnte, wo Monster gut waren und man für‘s Leben lernte.??

Die zeitlose Story erzählt von Princeton, der - frisch vom College kommend - ein schäbiges New Yorker Apartment bezieht (Adresse: Avenue Q). Bald entdeckt er, dass die zunächst sehr nett wirkenden Bewohner keine Nachbarschaft wie üblich sind. Gemeinsam kämpfen Princeton und seine neuen Freunde um Jobs, um Dates, um das Leben.?

AVENUE Q gewann 2003 drei Tonys (Bestes Musical, Beste Musik und Bestes Buch) - es ist ein Musical zum Lachen ebenso wie für‘s Herz. Die Aufführungsserie am Broadway erreichte mehr als 2.500 Vorstellungen und geht am Off-Broadway bis heute weiter.

In der deutschen Übersetzung von Dominik Flaschka (Dialoge) und Roman Riklin (Songtexte) wurde AVENUE Q mit großem Erfolg bisher in St. Gallen und Mannheim gespielt. Eine Anmietung der Originalpuppen kann durch Musik und Bühne vermittelt werden. Weitere Basisinfos finden Sie hier.


Archiv

IN AKTUELLES SUCHEN