zurück
nach oben
Merkliste

André Tchaikowskys KAUFMANN VON VENEDIG preisgekrönt

Die Produktion der Bregenzer Festspiele erhielt den International Opera Award als Uraufführung des Jahres.

Die Shakespeare-Oper DER KAUFMANN VON VENEDIG (orig. THE MERCHANT OF VENICE) des britisch-polnischen Komponisten André Tchaikowsky wurde rund 30 Jahre nach ihrer Entstehung bei den Bregenzer Festspielen 2013 uraufgeführt. Diese Produktion erhielt nun den International Opera Award als Uraufführung des Jahres. Die Auszeichnung der britischen The Opera Foundation wurde am 7. April in London vergeben. Weitere Preise erhielten u.a. Barry Koskie als Regisseur und Diana Damrau, die kürzlich ein Musical- und Operettenalbum veröffentlicht hat, als Sängerin des Jahres. Eine ausführliche Information zum KAUFMANN erhalten Sie mit diesem Link (pdf-Datei).

Zurück zur Übersicht

IN AKTUELLES SUCHEN