zurück
nach oben
Merkliste

Kálmáns Überraschungshit: DIE ZIRKUSPRINZESSIN

Die Operette aus dem Artistenmilieu rangiert gleich nach CSÁRDÁSFÜRSTIN und MARIZA - aber es gibt noch mehr Kálmán!

Die Musikalische Komödie Leipzig brachte den Stein ins Rollen (oder das Pferd in Galopp?) - Kálmáns ZIRKUSPRINZESSIN läuft und läuft und läuft (Foto: Oper Leipzig).

So ist es bei der Operette und speziell bei ihrem Großmeister Emmerich Kálmán: Von der enormen Produktivität der Komponisten- und Texterteams des frühen 20. Jahrhunderts gelangt heute oft nur noch der eiserne Kernbestand auf die Bühnen. Bei Kálmán sind dies die allbekannten Werke DIE CSÁRDASFÜRSTIN und GRÄFIN MARIZA, deren weite Verbreitung wir natürlich gerne sehen. In den letzten Jahren hat sich aber auch DIE ZIRKUSPRINZESSIN hinzugesellt, die mehrere Theater und Freilichtbühnen und offensichtlich auch deren Publikum lieb gewonnen haben. (Es sei daran erinnert, dass das schöne, originelle Werk schon einmal das Berliner Metropoltheater vor dem Bankrott rettete - bei seiner dortigen Premiere im Jahr 1926.) Das Gärtnerplatztheater München wird DIE ZIRKUSPRINZESSIN demnächst im Circus Krone herausbringen und seine Produktion im November an die Deutsche Oper am Rhein weiterreichen. Unter freiem Himmel ist die Operette dieses Jahr als Coburger Sommeroperette und bei den Luisenburg-Festspielen zu sehen.

Die Gelegenheit ist also günstig, auf drei weitere, ganz unterschiedliche Kálmán-Operetten aus unserem Katalog hinzuweisen und diese allen Theatermachern herzlich zu empfehlen. DIE HERZOGIN VON CHICAGO thematisiert die (damaligen?) Zeitumstände: Ein bankrotter Balkanstaat ist nur mit amerikanischer Hilfe zu retten. Fröhlich kollidieren Csárdás und Charleston! Ganz anders DAS VEILCHEN VOM MONTMARTRE: Ein historisches Thema mit singspielhafter Musik, die letzte Zusammenarbeit Kálmáns mit den höchst erfolgreichen Librettisten Brammer und Grünwald. Und last but not least: Die Komische Oper wird Kálmáns ARIZONA-LADY in einer konzertanten Fassung mit Katharine Mehrling vorstellen, ein Hauptspaß zu Silvester. Gerne versorgen wir Sie mit Ansichtsmaterial aller Kálmáns!


Archiv

IN AKTUELLES SUCHEN