zurück
nach oben
Merkliste

Sommerliche Satire: HILFE, WIR MACHEN URLAUB (SECRETS EVERY SMART TRAVELLER SHOULD KNOW)

20. Mai 2011

Das Vier-Personen-Musical tourt beim Fränkischen Theatersommer ab 20. Mai durch die Region

Christiane Reichert führt Regie beim Fränkischen Theatersommer und steht auch selbst auf der Bühne

Urlaub - zwei Wochen Entspannung unter südlicher Sonne, baden, relaxen und die Seele baumeln lassen. Davon träumen wir alle. Doch dann wird es eine Urlaubsreise ins Chaos: Beim telefonischen Buchen der Tickets landen wir in einer elektronischen Warteschleife, unsere Koffer gehen auf dem Flug verloren und die Preise für den Mietwagen sind horrend. Ist man trotzdem angekommen, geht der Ärger weiter: Irgendetwas Wichtiges hat man garantiert vergessen; die fleißig trainierten Fremdsprachenkenntnisse stellen sich als unzureichend heraus; und was zum Teufel macht der Ex-Mann mit seiner neuen Partnerin im selben Hotel?! „Sänk ju vor travelling...“, kann man dann nur sagen. In diesem satirischen Musical singen und tanzen sich die vier Darsteller durch allerlei witzige Reise-Pannen, frustrierende Fehlbuchungen, große Urlaubsromanzen und atmen erst am Ende auf: Dahoam ist Dahoam! (Text: Fränkischer Theatersommer)

In fast 1.000 Vorstellungen wurde dieses flotte Vier-Personen-Musical mit dem Originaltitel SECRETS EVERY SMART TRAVELLER SHOULD KNOW nach seiner Premiere am Broadway gezeigt. Nun ist es erstmals in der deutschen Übersetzung von Christiane Reichert (Foto) zu sehen, die beim Fränkischen Theatersommer auch Regie führt und Mitglied des vierköpfigen Ensembles ist. Die 1980 geborene Würzburgerin ist als Darstellerin und Regisseurin bereits in mehreren Musicalproduktionen erfolgreich aufgetreten. Neben ihr stehen beim Fränkischen Theatersommer Diana Barth, Markus Veith und Alexander Voss auf der Bühne. Die Spielsaison vom 20. Mai bis 20. August führt das Ensemble in 16 Vorstellungen durch ganz Franken. Die Termine und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Fränkischen Theatersommers. SECRETS EVERY SMART TRAVELLER SHOULD KNOW ist wegen seiner kleinen Solistenbesetzung und der Begleitung durch nur zwei Musiker (Klavier und Bass) gerade für freie Ensembles und Studioproduktionen größerer Theater interessant. Weitere Details zum Stück bei Musik und Bühne finden Sie mit diesem Link.


Archiv

IN AKTUELLES SUCHEN