zurück
nach oben
Merkliste

Weltliteratur in rockigem Gewand - SPRING AWAKENING in München


München, Deutsches Theater

Das Rockmusical nach Wedekinds "Frühlings Erwachen" ist in München ab dem 26. Juni erstmals in deutscher Übersetzung zu erleben

SPRING AWAKENING in München (Probenfoto)

Das Deutsche Theater München und die Bayerische Theaterakademie August Everding präsentieren vom 26. Juni bis 17. Juli 2011 eine Aufführungsserie des Rockmusicals SPRING AWAKENING. Der Komponist Duncan Sheik und der Texter Steven Sater haben dieses Stück auf der Basis von Frank Wedekinds Klassiker „Frühlings Erwachen“ geschrieben.Die öffentliche Generalprobe ist am Sonntag, 26. Juni, die Premiere am Mittwoch, 29. Juni 2011. In der Folge wird an allen Tagen außer montags eine Vorstellung gezeigt.

Die „Weltliteratur im rockigen Gewand“ bringen die Bayerische Theaterakademie August Everding und das Deutsche Theater München das Musical erstmals in einer übersetzten Fassung in Deutschland auf die Bühne. Nach dem hochgelobten „Rent“ im April ist „Frühlings Erwachen“ die zweite Zusammenarbeit mit dem Studiengang Musical der staatlichen Theaterakademie. Und gleichzeitig bringen die jungen Absolventen damit Wedekinds Stoff zurück an seinen Ursprungsort. In München verfasste der Autor sein Werk und hier feiert die deutsche Version des Rockmusicals in der Übersetzung von Nina Schneider nun auch seine Deutschlandpremiere. Alle Songs werden live gespielt, unter der musikalischen Leitung von Dean Wilmington. (Text: Veranstalter)

Der Regisseur Mathias Davids ist begeistert von dem Engagement und Können seiner Darsteller. In einem Interview schwärmt Davids von der Möglichkeit, mit ausschließlich jungen Leuten auf der Bühne zu arbeiten: „Sie sind nicht weit weg von den Problemen, die im Stück behandelt werden“. Wedekind plus Rockmusik – das ist für den erfahrenen Musicalregisseur „dramaturgisch genial“.

Informationen zu diesem Stück bei Musik und Bühne finden Sie hier.


Archiv

IN AKTUELLES SUCHEN