zurück
nach oben
Merkliste

Ein neuer PETER PAN erstmals in deutscher Sprache

Das erfolgreiche Musical von George Stiles und Anthony Drewe wurde von Roman Hinze übersetzt und ist noch zur deutschsprachigen Erstaufführung frei.

Das zeitlose Märchen PETER PAN von Sir James Barrie wurde am Anfang des 21. Jahrhunderts als ein spekakuläres Musical von Stiles & Drew und des 2005 verstorbenen Willis Hall wiedergeboren. Die erste Aufführung war eine Konzertversion als Neujahreskonzert 2001 auf BBC 3, es folgten halbszenische Fassungen u.a. mit dem London Symphony Orchestra in der Royal Festival Hall. Für die szenische Erstaufführung haben Stiles & Drewe das Musical in der Saison 2007/08 weiter verbessert.

Der Komponist George Stiles sagt, PETER PAN sei eines seiner Lieblingsstücke. Die faszinierende Welt von Piraten, verlorenen Jungen, Meerjungfrauen, Krokodilen und fliegenden Kindern inspirierte ihn zu einer Musik, die die Traditionen von Gilbert und Sullivan mit de modernen Errungenschaften des Musicals verbindet.

Nun liegt das Stück in deutscher Übersetzung von Roman Hinze vor. Informationen zur Besetzung finden Sie hier.


Archiv

IN AKTUELLES SUCHEN