zurück
nach oben
Merkliste

Musical im Doppelpack: AIDA in Darmstadt und Chemnitz

Der 10. September ist AIDA-Tag: Hessen und Sachsen bekommen Elton Johns Erfolgsmusical zu sehen.

Dominique Aref singt AIDA in Darmstadt

Am 10. September gehen gleich zwei Neuinszenierungen von Elton Johns Musical AIDA an den Start – in Darmstadt und in Chemnitz. Insbesondere die Stadt in Sachsen hat in den letzten Jahren mit Musicals von sich reden gemacht: „Längst sind auch die Musical-Aufführungen in der Chemnitzer Oper zum Geheimtipp unter den zahlreichen Fans aus ganz Deutschland geworden. Klassische Musicals wie ‚My Fair Lady’ stehen neben neueren, wie GANZ ODER GAR NICHT (orig. THE FULL MONTY) und Elton Johns AIDA, schreibt Intendant Bernhard Helmich in der Begrüßung zur Spielzeit 2011/12. In Chemnitz sind Judith Lefeber und Christian Alexander Müller in den Hauptrollen Aida und Radames zu sehen. Die Inszenierung hat das Haus dem musicalerfahrenen Matthias Winter anvertraut, der in Chemnitz schon für einige Erfolge in dieser Sparte garantiert hat. Das Staatstheater Darmstadt bietet als Radames eine Doppelbesetzung mit den Musicaldarstellern Chris Murray und Martin Pasching auf. In einer Inszenierung von Johannes Reitmeier ist außerdem Dominique Aref in der Titelrolle zu sehen. 1998 erstmals gespielt und ab 2000 am Broadway zu sehen, ist das mit mehreren Tony Awards ausgezeichnete Musical AIDA nun grundsätzlich für alle Theater frei zur Aufführung. Weitere Infos zum Werk finden Sie hier bei Musik und Bühne.


Archiv

IN AKTUELLES SUCHEN