zurück
nach oben
Merkliste

Sport, Religion, Politik – eine brisante Mischung

Ein Musical für junge Leute: THE BEAUTIFUL GAME von Andrew Lloyd Webber ist ein historisches und zugleich aktuelles Zeitbild.

THE BEAUTIFUL GAME in Koblenz (Foto: Theater/Matthias Baus)

Religion als Mittel politischer Macht – und als Gift für einen jungen Freundeskreis: Zwar reflektiert THE BEAUTIFUL GAME von Andrew Lloyd Webber den irischen Bürgerkrieg, aber die Schlagworte haben an Aktualität und Brisanz bis heute nur wenig verloren – wohl eher trifft das Gegenteil zu. Das Theater Koblenz hat die überarbeitete Version dieses Musicals in Zusammenarbeit mit dem Koblenzer Jugendtheater erstmals in Deutschland auf die Bühne gebracht. THE BEAUTIFUL GAME ist ein Stück für junge Leute auf der Bühne, spricht aber ein breites Publikum an. 

Ein Videotrailer zu THE BEAUTIFUL GAME am Theater Koblenz finden Sie hier.


Archiv

IN AKTUELLES SUCHEN