zurück
nach oben
Merkliste

Vor der Premiere: DIE LETZTEN FÜNF JAHRE

Am Theater Lauenburg steht das Kammermusical von Jason Robert Brown auf dem Spielplan

Das Theater Lauenburg ist eins der jüngsten in Deutschland – der Schauspieler Andreas Püst hat es mit „ein bisschen Wahnsinn“, wie es auf der Homepage heißt, gegründet und spielt inzwischen in der zweiten Saison. Nun steht mit dem Musical DIE LETZTEN FÜNF JAHRE von Jason Robert Brown ein Musical auf dem Spielplan, das im Kammerformat (zwei Darsteller und Klavier) eine „gewöhnliche“ Geschichte auf überraschende Weise erzählt. Andreas Püst führt in Lauenburg Regie in einer Ausstattung von Nicole Bettinger, es singen und spielen Anna Schwemmer und Oliver Frischknecht, am Klavier begleitet von Hajo Simmering. Am 6. Mai hebt sich der Premierenvorhang, die zweite Vorstellung folgt am 13. Mai, weiter geht es mit Aufführungen im Herbst 2011. Infos zu DIE LETZTEN FÜNF JAHRE bei Musik und Bühne finden Sie mit diesem Link.


Archiv

IN AKTUELLES SUCHEN