zurück
nach oben
Merkliste

Über uns


Die Musik und Bühne Verlagsgesellschaft mbH wurde 1966 in Hamburg gegründet. Schon damals war der Verlag ein reiner Bühnenvertrieb, der Rechte für andere Verlage und Produzenten wahrnimmt. Von Anfang an lag der Schwerpunkt des Programms neben einigen Stücken des Sprechtheaters auf musikalischen Werken, besonders aus dem Bereich des unterhaltenden Musiktheaters. Aus dieser Zeit stammt u.a. die bis heute bestehende Bühnenvertretung der Verlage Glocken Verlag, Octava Music Australia Pty Ltd und Josef Weinberger mit Operetten u.a. von Franz Lehár, Emmerich Kálmán oder Paul Abraham.

1969 zog der Verlag nach Wiesbaden, zunächst in die Taunusstraße, ab 1979 für über dreißig Jahre an den Marktplatz. Prägende Figur in dieser Zeit war die Geschäftsführerin Barbara Böhme-Berthold, die den Schwerpunkt des Verlagsprogramms auf das Genre Musical verlagerte und so maßgeblich an der Etablierung dieses Genres im deutschen Theatersystem (sowohl bei professionellen Theatern als auch bei Amateurbühnen) mitwirkte.

Auch nach der Übernahme der Geschäftsführung durch Stephan Kopf im Jahr 2010 und dem 2013 erfolgten Umzug in die heutigen Geschäftsräume in der Wiesbadener Bahnhofstraße bilden Musical und Operette weiterhin das Kernrepertoire des Verlags, neben der Vertretung einiger Schauspielautoren (Franz Molnár, Ingmar Bergman) und einer Reihe von Opern. 

Insbesondere die gemeinsam mit dem Verlag Josef Weinberger initiierten und betreuten bühnenpraktischen Rekonstruktionen der Operetten von Paul Abraham haben seitdem eine Renaissance dieser Gattung auf deutschsprachigen Bühnen mitbewirkt.

Im Musicalkatalog finden sich Klassiker des Genres wie West Side Story, Les Misérables oder Anatevka und die amerikanischen Bühnenwerke von Kurt Weill. Gleichzeitig werden mit Andrew Lloyd Webber, Stephen Sondheim und Frank Wildhorn die drei wichtigsten Musicalkomponisten unserer Zeit vertreten. 

Nicht nur dadurch ist Musik und Bühne der führende deutsche Bühnenverlag in diesem Genre. Vor allem durch die Vertretung der Partnerverlage Music Theatre International (New York/London) und The Really Useful Group (London) bildet der Katalog die inhaltliche Vielfalt des Genres Musical ab. So werden auch Werke der jüngsten Vergangenheit wie Next to Normal, Die Brücken am Fluss und Doktor Schiwago, Kammermusicals wie Tell Me on a Sunday und Die letzten fünf Jahre oder spezielle Amateurversionen der bekannten Werke angeboten.

Als Mitglied der Deutschen Musical Akademie und als ständiger Förderer des Deutschen Musicalarchivs im Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Universität Freiburg fühlt sich Musik und Bühne über die traditionelle verlegerische Arbeit hinaus dazu verpflichtet, die differenzierte Wahrnehmung des Genres Musical in der Öffentlichkeit stetig weiterzuentwickeln.

Ansprechpartner

Stephan Kopf 
Schwerpunkt Profitheater / Geschäftsführer
Mail an Stephan Kopf
(hier klicken)


Felicitas Geipel
Schwerpunkt Amateurtheater
Mail an Felicitas Geipel
(hier klicken)

Tel.: (0611) 360383-14

 

Jürgen Hartmann
Dramaturgie / Lektorat
Mail an Jürgen Hartmann
(hier klicken)

Tel.: (0611) 360383-12


Annegret Dietz
Assistenz Rechnungs- und Vertragswesen
Mail an Annegret Dietz
(hier klicken)

Tel.: (0611) 360383-13

 

Percy Millard
Bibliothek / Leihabteilung
Mail an Percy Millard
(hier klicken)

Tel.: (0611) 360383-16


Brigitte Wodsack
Buchhaltung
Mail an Brigitte Wodsack
(hier klicken)