zurück
nach oben
Merkliste

AVENUE Q



Musical

Musik und Songtexte von Robert Lopez und Jeff Marx
Buch von Jeff Whitty
Basierend auf dem Originalkonzept von Robert Lopez und Jeff Marx
Deutsch von Dominik Flaschka (Dialoge) und Roman Riklin (Songtexte)

MTI

Dieses moderne, urkomische Musical strapaziert die Lachmuskeln - eine Gruppe von ganz unterschiedlichen jungen Leuten in ihren Zwanzigern machen ihren Weg in der großen Stadt, suchen den Sinn des Lebens.

Auch wenn sich AVENUE Q mit „erwachsenen“ Themen beschäftigt, ähnelt das Stück einer beliebten Kindershow: einem Ort, an dem man Freundschaft mit Puppen schließen konnte, wo Monster gut waren und man für‘s Leben lernte. Die zeitlose Story erzählt von Princeton, der - frisch vom College kommend - ein schäbiges New Yorker Apartment bezieht (Adresse: Avenue Q). Bald entdeckt er, dass die zunächst sehr nett wirkenden Bewohner keine Nachbarschaft wie üblich sind. Gemeinsam kämpfen Princeton und seine neuen Freunde um Jobs, um Dates, um das Leben.

AVENUE Q gewann 2003 drei Tonys (Bestes Musical, Beste Musik und Bestes Buch) - es ist ein Musical zum Lachen ebenso wie für‘s Herz. Die Aufführungsserie am Broadway erreichte mehr als 2.500 Vorstellungen und geht am Off-Broadway bis heute weiter. In Deutschland war dieses Erfolgsmusical unter anderem bereits in München, Osnabrück, Hildesheim und Bielefeld zu sehen. 


Deutschland

4 Herren
4 Damen
(Erweiterung der Besetzung möglich)

REED: Alto Saxophone, Bb Clarinet, Flute
GUITAR: Acoustic Guitar, Banjo, Electric Guitar
BASS: Acoustic Bass, Electric Bass
KEYBOARD 1 (=CONDUCTOR)
KEYBOARD 2   
DRUMS/PERCUSSION: Bell Tree, Bongos, China Cymbal, Cowbell, Drums, Egg Shaer, Finger Cymbals, Ice Bell, Mark Tree, Ratchet, Siren Whistle, Slide Whistle, Tambourine, Temple Blocks, Triangle, Vibraslap, Wood Block

Dieses Musical ist derzeit nur für professionelle Bühnen verfügbar. Eine Anmietung der Originalpuppen kann durch Musik und Bühne vermittelt werden. Außerdem kann Musik und Bühne einen Kontakt zum Puppenbauer und Vermieter der Münchener, Hildesheimer und Bielefelder Inszenierung vermitteln. 



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.