zurück
nach oben
Merkliste

BUTLER JEEVES



BY JEEVES

Musical

Musik von Andrew Lloyd Webber
Texte von Alan Ayckbourn
Nach den Erzählungen von P. G. Wodehouse
Deutsch von Inge Greiffenhagen und Bettina von Leoprechting

The Really Useful Group Ltd.

BUTLER JEEVES, basierend auf den beliebten Geschichten von P. G. Wodehouse über Bertie Wooster und seinen Butler Jeeves, liegt in einer überarbeiteten Fassung einer Produktion von 1975 vor. Mit seinen vielen Gags und Wortspielen sowie dreizehn Songs von Andrew Lloyd Webber mit Texten von Alan Ayckbourn ist das Stück so erfrischend englisch wie eine Tasse Tee. - Als Bertie Woosters Banjo ausgerechnet vor einem Konzert auf rätselhafte Weise verschwindet, schlägt ihm sein gewitzter Bediensteter Jeeves vor, das Publikum mit Geschichten aus der Londoner High Society zu unterhalten. Nachdem einige Zuschauer kurzerhand in das Spiel einbezogen werden und Jeeves als Autor, Komponist, Regisseur und Requisiteur zugleich brilliert, entfaltet sich eine heitere Improvisation.

1996 in Scarborough uraufgeführt, gelangte BUTLER JEEVES schnell nach London und bald darauf auch in die USA. 2001 wurde das Stück erstmals am Broadway gespielt und später verfilmt.


Deutschland,  Österreich,  Schweiz

Hauptrollen: 4 Damen, 7 Herren

Keyboard I, II
Woodwind I (Flöte, Altsaxophon, B-Klarinette)
Gitarre (akustisch)
Kontrabass
Schlagzeug (Drums)



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.