zurück
nach oben
Merkliste
Ausschnitte aus der Aufführung in London, St. James Theatre, 2012

DADDY LANGBEIN



DADDY LONG LEGS

Musical, Kinder und Jugend

Musik und Gesangstexte von Paul Gordon
Buch von John Caird
Deutsche Fassung von Marie-Luise Schottleitner und Martin Fischerauer (2018)

Deutschsprachige Erstaufführung am 25.11.2018 im Theater Bielefeld
Österreichische Erstaufführung am 19.02.2019 im Theater im Neukloster, Wiener Neustadt

MTI

DADDY LONG LEGS ist Jane Austen im Kammerformat: Eine Geschichte über eine kluge junge Frau im Waisenhaus und ihren rätselhaften Wohltäter. Der dem Musical von Paul Gordon und John Caird (JANE EYRE) zu Grunde liegende Roman und Film (mit Fred Astaire) lief unter dem deutschen Titel „Daddy Langbein“.

Ein wenig „Aschenputtel“ klingt an, wenn Jerusha, die Älteste im Waisenhaus, von einem unbekannten Brieffreund eine Ausbildung zur Schriftstellerin ermöglicht wird. Verpflichtet zu einem monatlichen Brief an ihren Wohltäter, erfindet sie für diesen eine Identität als „Daddy Long Legs“. Obwohl sie nie eine Antwort erhält, entwickelt sie Gefühle für den, wie sie meint, älteren Gentleman. Doch es gibt auch noch einen anderen Mann in Jerushas Leben: Jervis Pendleton, den wohlhabenden Onkel einer Zimmergenossin, der Jerusha in die Welt von Literatur, Reise und Abenteuer einführt. Jerusha entwickelt sich durch diese beiden Herausforderungen zu einer selbstbewussten jungen Frau. Am Ende wird natürlich auch das Rätsel um „Daddy Long Legs“ gelöst und Jerushas Leben grundlegend verändert.

DADDY LONG LEGS ist ein wunderbares Zwei-Personen-Musical mit kammermusikalischer Begleitung durch drei Instrumente. Der ersten Premiere 2007 folgten mehrere Neuinszenierungen, u.a. am West End 2012, Off-Broadway 2015 sowie in Japan und Kanada. Anlässlich der deutschsprachigen Erstaufführung in Bielefeld nannte die Neue Westfälische das Musical eine "liebenswürdige Enthüllungs- und Entwicklungskomödie mit dezent sozialkritischer und frauenkämpferischer Note".


Deutschland

1 Dame (Spielalter ca. 18)
1 Herr (Spielalter ca. 30-35)

Violoncello
Gitarre
Klavier (= Musikalische Leitung)



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.