zurück
nach oben
Merkliste

DER ZAREWITSCH



Operette

Musik Franz Lehár
Libretto Béla Jenbach, Heinz Reichert

GV

Unter den für Richard Tauber geschriebenen Spätwerken Franz Lehárs sticht diese Operette durch den russischen Einschlag in der Musik hervor. Der junge Zarewitsch soll vorsichtig an die Frauenwelt herangeführt werden, da man am Hof eine standesgemäße Heirat von ihm erwartet. Der Plan schlägt fehl, und der Zarensohn flieht mit der eigentlich nur als „Lockmittel" ausersehenen Sonja nach Neapel. Ihre heftige Affäre wird durch den Tod des Zaren unterbrochen – die Pflicht ruft den Thronfolger wieder in seine Heimat, und Sonja verzichtet auf ihn.

Ausschnitte aus der ZAREWITSCH-Produktion der Staatsoperette Dresden (2014) sehen Sie hier.


Deutschland

2 Damen
3 Herren
Chor SATB

2 Flöten, 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, Tenorsaxophon
4 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Tuba
2 Schlagzeug, Harfe, Celesta, Banjo
Streicher
Bühnenmusik: 2 Mandolinen, Mandola, Mandoloncello, Gitarre, Bass



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.