zurück
nach oben
Merkliste

DIE ZIRKUSPRINZESSIN



Operette

Musik Emmerich Kálmán
Libretto Julius Brammer, Alfred Grünwald

OCT

Mister X, geigender Gleichgewichtskünstler, ist der Star des Zirkus Stanislawsky und fasziniert das Publikum durch seine ständige Maskierung. Prinz Sergius Vladimir bedient sich des Akrobaten, um Rache an Prinzessin Fedora Palinska zu nehmen, einer schönen jungen Witwe, die ihn abgewiesen hat. Er arrangiert ein Treffen der Prinzessin mit Mister X, ohne Maske und unter einem Pseudonym. Als die beiden sich ihre Liebe erklären, schockiert er Fedora mit der wahren Identität ihres Geliebten. Aber überraschend deckt Mister X seine aristokratische Herkunft auf.

DIE ZIRKUSPRINZESSIN führt bei aller Leichtigkeit die fatalen Folgen von Standesunterschieden und blinder Titelgläubigkeit vor.
(Die Rheinische Post zur Premiere an der Deutschen Oper am Rhein, 2015)

Was sich in Kalmans ZIRKUSPRINZESSIN abspielt, stellt jeden Pilcher-Film locker in den Schatten. Dabei ist das Werk noch mit einer Musik ausgestattet, die sicher zum Besten gehört, was das Operetten-Genre je hervorgebracht hat.
(Die Tiroler Tageszeitung über die Premiere in Graz, 2017)


Deutschland

3 Damen
5 Herren
Chor SATB

2 Flöten (Piccolo), 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, 4 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Pauke, Schlagzeug, Harfe, Banjo, Celesta, Violine I, Violine II, Viola, Cello, Bass

Bühnenmusik:
Klarinette in Es, Klarinette in B, 2 Flügelhörner in B, Bassflügelhorn in B, 2 Trompeten in Es, Piano, Schlagwerk (Kl. Trommel, Cassa, Becken), Violine, Bass



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.