zurück
nach oben
Merkliste

EVERYMAN (JEDERMANN)



EVERYMAN

Musical

A Rock Mystery - Nach dem englischen Moralitätenspiel und dem Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal
von Günter Werno, Stephan Lill, Andy Kuntz und Johannes Reitmeier

SKK

„Jedermann“ – kaum ein anderer literarischer Stoff hat einen derartigen Nimbus. Hugo von Hofmannsthals Fassung wird seit fast einem Jahrhundert bei den Salzburger Festspielen gezeigt. Weniger bekannt ist, dass sie auf ein „Moralitätenspiel“ eines anonymen englischen Autors aus dem Jahr 1490 zurückgeht. Dieser englischsprachige Text bildet die Grundlage für das Rockspektakel EVERYMAN von der Progressive Rock-Band Vanden Plas.

In dieser Version, in rätselhaft schönem, mittelalterlich angehauchtem Englisch, entfaltet die Geschichte um den reichen, maßlosen, rätselhaften Jedermann, der erst in der Konfrontation mit dem Tod zur Besinnung kommt, einen besonderen Reiz. EVERYMAN hat seit 2015 in Kaiserslautern, Münster, Innsbruck und Pforzheim für begeisterte Reaktionen und ausverkaufte Säle gesorgt.

„Virtuose E-Gitarren und rasantes Schlagwerk bilden das energiegeladene Fundament der Musik, die auch Balladen und jazzige Songs mitbringt“, schrieb die Pforzheimer Zeitung. Die Musik sei „eine bunte Mischung“, meinten die Westfälischen Nachrichten: „Geprägt von Metal-Klängen, finden sich aber auch getragene Balladen und Reminiszenzen an mittelalterliche Musik“. EVERYMAN sei „eine opulente, mitreißende Show, die einen absolut gelungenen Theaterabend garantiert“.


Deutschland,  international

Hauptrollen (2 H, 2 D)
Everyman, ein Jedermann
Death, der Tod / Gott
Mother, Jedermanns Mutter / Good Deeds, Jedermanns gute Taten
Paramour, Jedermanns Geliebte / Goods, Jedermanns Mammon

Nebenrollen (3 H, 1 D)
Fellowship, Jedermanns Gesell / Devil, der Teufel
Cousin, Jedermanns dicker Vetter / Confession, Jedermanns Glaube
Steward
Kindred, Jedermanns dünne Base / Angel, ein Engel

Chor / Ensemble (mit weiteren Nebenrollen)
Kinderchor (optional)

Bandversion:
Keyboard - Gitarre - E-Bass -Drums (+ Cajon)
Flöte - Violine
Zuspieldateien

Orchesterversion:
Band: Keyboard - Gitarre - E-Bass - Drums -Solo-Violine
Orchester: Flöte (auch Altflöte)
Oboe (auch Englischhorn)
Klarinette
Fagott
2 Hörner
2 Trompeten
Posaune
Bassposaune
Schlagzeug (2 Spieler + Zuspieldatei)
Streicher

Eine erweiterte Stückinformation zum Ausdrucken finden Sie hier.



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.