zurück
nach oben
Merkliste

FANNY UND ALEXANDER (Kverndokk/Wiik)



Fanny och Alexander

Musical

Ein Musical nach dem Film von Ingmar Bergman
Musik: Gisle Kverndokk
Libretto: Øystein Wiik

SKK

Ich war überrascht, wie gut sich FANNY UND ALEXANDER für das Musiktheater eignet. (…) Es ist eine Hommage an das Theater, das Leben, die Liebe und die Kunst. Die Charaktere sind so vielfältig, und in der Geschichte gibt es überall Musik. Gisle Kverndokk

*

Gut vierzig Jahre nach Sondheims LÄCHELN EINER SOMMERNACHT wagen der vielseitige norwegische Komponist Gisle Kverndokk und sein Librettist Øystein Wiik einen neuen Anlauf für ein Bergman-Musical – FANNY UND ALEXANDER, Bergmans 1982 als sein vorletzter Film realisierter Stoff wird in Kverndokks und Wiiks Musicalfassung 2020 am Landestheater Linz zur Uraufführung kommen.

Dieser Bergman-Stoff sei der anregendste überhaupt, mit dem er je umgegangen sei, sagt Kverndokk. Seine Musik solle „Zeit, Atmosphäre und Dramatik“ der Geschichte nachempfinden und der großen Anzahl von Figuren mit vielen, sehr unterschiedlichen musikalischen Themen gerecht werden.

Erzählt wird zunächst aus dem Alltag der wohlhabenden Theaterfamilie Ekdahl, aus der nach dem Tod ihres Vaters die beiden Kinder Fanny und Alexander herausgerissen werden, als ihre Mutter Emilie in zweiter Ehe den düsteren Bischof Vergerus heiratet. In dessen Haus durchleben Fanny und Alexander ein Martyrium, bis sich Emilie entscheidet, dass ihre Verantwortung für die Kinder allem anderen vorgeht. 

Mehr Informationen zu diesem Musical finden Sie hier.


international

Hauptrollen: 4 Damen, 5 Herren
Kinderrollen: 1 Junge (Spielalter 10 Jahre), 2 Mädchen (Spielalter 8 Jahre)
Nebenrollen: 2-4 Damen, 2-4 Herren
Sprechrollen (aus Ensemble zu besetzen): 4 Damen (1 Rolle auch männlich besetzbar)
Ensemble bzw. Chor

Die Orchesterbesetzung steht noch nicht fest. Geplant ist zunächst eine Version für Kammerorchester (ca. 15 Musiker) und alternativ, auf Anfrage, eine Fassung für ein Theaterorchester in Standardgröße.

Eine ausführliche Besetzungsübersicht (pdf) finden Sie mit diesem Link.
Die Stückinfo zum Bergman-Film, der Grundlage des Musicals ist, finden Sie hier. Der Filmstoff wird durch Musik und Bühne für Theaterfassungen lizensiert.



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.