zurück
nach oben
Merkliste

FRAU DES BÄCKERS, DIE



BAKER'S WIFE, THE

Musical

Musik und Gesangstexte Stephen Schwartz
Buch Joseph Stein
Nach dem Film LA FEMME DU BOULANGER von Marcel Pagnol und Jean Giono
Deutsch von Christian Gundlach

MTI

Angesiedelt im ländlichen Frankreich des frühen 20. Jahrhunderts wird ein berührendes Gleichnis über das Leben, die Liebe und frischgebackenes Brot erzählt.

Die Bewohner eines kleinen Dorfs in der Provence machen sich gegenseitig das Leben schwer. Besserung versprechen sich alle von der kulinarischen Verheißung, die in der Ankunft des neuen Bäckers liegt. Nachdem dessen attraktive, junge Frau den Aufmerksamkeiten des gut aussehenden Dorfgigolos erlegen ist, verliert der in die Jahre gekommene Bäcker seinen Lebensmut und sein bäckerisches Talent und stürzt damit das ganze Dorf ins Chaos.

Die Partitur von Stephen Schwartz bietet eine reichhaltige Melodik: Eindrucksvolle Balladen wechseln sich ab mit geistreich-komischen Ensemblenummern. Neben den Hauptrollen legt das Stück einen starken Fokus auf das Ensemble aus Dorfbewohnern, in dem es eine große Vielfalt dankbarer Nebenrollen zu entdecken gibt.

Im Jahr 2009 fand die Deutschsprachige Erstaufführung von DIE FRAU DES BÄCKERS am Theater für Niedersachsen in Hildesheim statt. 


Deutschland

7 Damen
12 Herren

Reed 1 (Blockflöte, Flöte, Piccolo)
Reed 2 (Oboe, Englisch-Horn)
Reed 3 (Klarinette, Flöte, Tenor-Saxophon)
Reed 4 (Fagott)
Horn
Schlagwerk
Harfe
Violine
Cello
Bass
Keyboard I, II
Akkordeon



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.