zurück
nach oben
Merkliste

HOCHZEITSMARSCH



Schauspiel

Zwei Akte von Ferenc Molnár
Deutsch von Georg Kövary

JW

In dieser federleichten Komödie mit überraschenden Wendungen ist nichts so, wie es auf den ersten oder gar zweiten Blick scheint. Das auserkorene Opfer einer familiären Intrige ist der Hollywood-Star Richard Edmons. Hals über Kopf hat er sich in sein junges Dienstmädchen Mary verliebt und will es heiraten. Großes Entsetzen seitens der Familie, doch nichts scheint den starrsinnigen Alten von seinem Entschluss abhalten zu können.

Mary allerdings ist schon verlobt, glaubt jedoch, Edmons nichts abschlagen zu können - bis der Anwalt Palmer das Haus betritt und diesen über die pikante Situation aufklärt. Mary ist nämlich Edmons Tochter, die er vor 19 Jahren zum letzten Mal gesehen zu haben glaubte. Zähneknirschend gibt der Schauspieler seine Heiratspläne auf und freundet sich mit dem Gedanken an, eine Tochter gewonnen zu haben. Nun scheint alles geklärt, doch auf  Marys Hochzeitsfeier trifft er auch auf ihre Mutter, eine Frau, die er nie zuvor gesehen hat…

HOCHZEITSMARSCH wurde im Nachlass Molnárs gefunden. Viele bekannte Motive aus seinen früheren Stücken sind hier vereint. Das Motiv des um seine Liebe betrogenen (Beinahe-)Ehemanns, die Inszenierung eines Spiels mit falschen Identitäten, um eine Situation zu „retten“. Unter den süffisanten und humoristischen Dialogen verbirgt sich auch ein tragikomischer Aspekt: Der Betrogene ist ein alternder Schauspieler, dem von Nicht-Schauspielern etwas vorgespielt wird.


Deutschland

5 Damen
8 Herren

Mehrfachbesetzung oder Reduzierung der Besetzung sind nach Absprache möglich!



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.