zurück
nach oben
Merkliste

MANN OHNE BEDEUTUNG, EIN



A MAN OF NO IMPORTANCE

Musical

Musik: Stephen Flaherty
Songtexte: Lynn Ahrens
Buch: Terence McNally
Basierend auf dem Film „A Man of No Importance“

Deutsche Songtexte von Christoph Drewitz und Miriam Klebe
Deutsche Dialoge von Christoph Drewitz, Miriam Klebe und Alexandra Treutlein

MTI

Dublin, im Frühjahr 1964. Alfie Byrne ist ein alleinstehender Busschaffner um die vierzig Jahre. In seiner Freizeit leitet er eine Amateurtheatergruppe, die im Gemeindesaal einer Kirche probt. Alfie verehrt den Dichter Oscar Wilde und möchte als nächste Premiere „Salome“ inszenieren - trotz des Protests von Pfarrer Kenny gegen die unmoralische Handlung des Stücks. Was niemand in der Theatergruppe weiß: Alfie ist in den Busfahrer Robbie verliebt, der den Jochanaan spielen soll. Alfies Schwester Lily, die nichts von den Neigungen ihres Bruders ahnt, versucht ihn mit Adele zu verkuppeln, der die Hauptrolle der Salome angeboten wurde. In Alfies Phantasie erscheint ihm mehrfach Oscar Wilde. Der Dichter stärkt ihn in dem Vorhaben, Robbie seine Liebe zu gestehen.

Nach einem Besuch in einem Pub wird Alfie von einem flüchtigen Bekannten zusammengeschlagen und ausgeraubt. Dadurch erfahren die Mitglieder seiner Theatergruppe von seinem Doppelleben. Robbie, dem er sich anvertraut, steht zu ihm, obwohl er nicht mehr als nur ein guter Freund sein kann. Nach und nach erklären die Mitglieder der Theatergruppe ihre Solidarität mit Alfie und nehmen die Probenarbeit wieder auf.

Das Musical EIN MANN OHNE BEDEUTUNG ist eine intime Geschichte über Sehnsucht und Freundschaft, und es ist ein Stück über die Liebe zum Theater als Ort der großen Gefühle. Die Musik unterstützt die Selbstfindung eines erwachsenen Mannes durch sanfte Songs und Duette. Die kammermusikalische Begleitung lehnt sich an die Musik Irlands an, ohne die irische Folklore zu imitieren.


Deutschland

6 Damen
9 Herren

Bass
Cello
2 Gitarren
Keyboard
Reed I (Eb Irish Flute, Bb Penny Whistle, C Flute, Flauto Traverso, Piccolo, Alto Flute, D Penny Whistle)
Violine



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen. Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.