zurück
nach oben
Merkliste

MOSES - DIE 10 GEBOTE



MOSES - DIE 10 GEBOTE

Musical

Musical von Michael Kunze (Buch und Liedtexte)
und Dieter Falk (Musik)

Orchestrierung von Michael Reed
Originalproduktion: Theater St. Gallen

"Ich hoffe, dass die Leute eine große Portion Freude mitnehmen."
Dieter Falk, Komponist

"Es ist die Geschichte eines Freiheitskampfes. (..) Kernaussage des Stückes ist, dass es ohne Gesetzlichkeit keine Freiheit gibt. Dass der Satz von Kant, ‚Freiheit ist das Richtige wollen‘, in der Bibel schon vorgezeichnet ist."
Michael Kunze, Librettist

"Moses ist in erster Linie ein Mensch, der auch zweifelt, ob er der Richtige für die große Aufgabe, für diese massive Verantwortung ist."
Martin Duncan, Regisseur der Uraufführung

*

Auf der Basis des bundesweit gezeigten Pop-Oratoriums MOSES - DIE 10 GEBOTE erarbeiteten Dieter Falk und Michael Kunze das gleichnamige Musical, das im Theater St. Gallen 2013 uraufgeführt wurde und nun für weitere Produktionen zur Verfügung steht.

Falk, ein ebenso vielseitiger wie versierter Musiker, Produzent und Komponist, und der renommierte Autor und Übersetzer Kunze hatten im Umgang mit dem biblischen Stoff keine Heldengeschichte im Sinn. Sie zeigen Moses als zweifelnden Menschen mit Schwächen, der seine Glaubenskraft nicht zuletzt aus der Liebe zu seiner Frau Ziporah schöpft, deren Charakter in diesem Musical stark aufgewertet wird. Falks Musik ist eine attraktive Mischung aus Pop, Rock und Gospel und wartet gleichermaßen mit hymnischen Balladen und großformatigen Chornummern auf.


Deutschland,  Österreich,  Schweiz

Hauptrollen: 4 Herren, 1 Dame
Nebenrollen: 3 Herren, 2 Damen
Ensemblerollen: 1 Herr, 1 Dame
Chor

Keyboard/Musical Director

Oboe/Englischhorn
Horn
Gitarre
Bassgitarre
Drums
Percussion
Keyboard 1-2
Violine
Violoncello



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.