zurück
nach oben
Merkliste

ROXY UND IHR WUNDERTEAM



Operette

Operette von Paul Abraham
Libretto von Alfred Grünwald und Hans Weigel
Bühnenpraktische Rekonstruktion von Matthias Grimminger und Henning Hagedorn

JW

"100 Aufführungen in Budapest! 100 Aufführungen in Wien!", heißt es auf dem Textbuch zu ROXY UND IHR WUNDERTEAM aus dem Jahr 1937 - Paul Abrahams "Vaudeville-Operette" zum Thema Fußball war in Ungarn und Österreich ein Riesenerfolg. Schön ist auch die im Textbuch enthaltene "Anmerkung für den Regisseur: Die ungarische Fußballmannschaft kann natürlich leicht in jede andere, eines anderen Landes, umgewandelt werden!" Ein Spiel dieser Mannschaft in London ist Anlass zu einer witzigen Verwechslungs-, Liebes- und Eifersuchtsgeschichte, deren Happy End im Fußballstadion mit dem Ergebnis 3:2 gekrönt wird.

Mit Hitlers Einmarsch in Österreich fand die Erfolgsgeschichte auch dieser ungewöhnlichen Operette, die wie andere Werke Abrahams aufs Musical vorausweist, ein jähes Ende. Heute wird das Werk in Ungarn in einer abweichenden Version wieder öfters gespielt, aber auch die Wiederentdeckung in deutscher Sprache steht nun an. ROXY UND IHR WUNDERTEAM stand erstmals als bühnenpraktische Rekonstruktion in der Saison 2014/15 in Dortmund auf dem Spielplan (bereits aufgeführt wurden in einer solchen Fassung VIKTORIA UND IHR HUSAR sowie BALL IM SAVOY, beide in der Spielzeit 2012/13). Pressestimmen zu Dortmunds ROXY finden Sie mit diesem Link.

ROXY UND IHR WUNDERTEAM ist nicht nur ein lustiges Stück, egal ob man es Operette oder Musical nennen will. Es blickt auch sehr skeptisch auf das Thema Fußball bzw. Sport generell. (Blickpunkt Musical über die Aufführung in Augsburg 2017)


Deutschland

15 Herren
7 Damen
Chor

Kleine Besetzung:
Flöte (auch Piccolo)
Klarinette 1 (auch Alt-Saxofon)
Klarinette 2 (auch Tenor-Saxofon)
[Klarinette 3 (auch Alt-Saxofon)]*
Fagott
Trompete 1-2
Posaune
[Sousafon]*
Jazz-Schlagzeug
Pauken
Percussion (1 Spieler)
Banjo (auch Gitarre, Hawaii-Gitarre)
Klavier
Violine 1 (5 Spieler)
Violine 2 (4)
Violoncello (2)
Kontrabass

*Diese Instrumente tragen wesentlich zum originalen Klangbild bei und sollten möglichst auch in der kleinsten Orchestergröße besetzt werden. Dennoch ist es möglich (unter Berücksichtigung der entspr. Stichnoten), auf diese Instrumente zu verzichten.

Mittlere Besetzung:
Flöte (auch Piccolo)
Oboe
Klarinette 1 (auch Alt-Saxofon)
Klarinette 2 (auch Tenor-Saxofon)
Klarinette 3 (auch Alt-Saxofon)
Fagott
Trompete 1-3
Posaune 1-2
Sousafon
Jazz-Schlagzeug
Pauken
Percussion (1 Spieler)
Banjo (auch Gitarre, Hawaii-Gitarre)
Klavier
Violine 1 (6 Spieler)
Violine 2 (4)
Viola (2)
Violoncello (2)
Kontrabass

Große Besetzung:
Flöte 1-2 (auch Piccolo)
Oboe
Klarinette 1 (auch Alt-Saxofon)
Klarinette 2 (auch Tenor-Saxofon)
Klarinette 3 (auch Alt-Saxofon)
Fagott
Horn 1-2
Trompete 1-3
Posaune 1-3
Sousafon (auch Tuba)
Jazz-Schlagzeug
Pauken
Percussion (2 Spieler - Vibraphon, Xylophon, Glockenspiel, Gong, Tam-Tam, Tambourin, Triangel, Glocken)
Banjo (auch Gitarre, Hawaii-Gitarre)
Klavier
Violine 1 (10 Spieler)
Violine 2 (8)
Viola (3-4)
Violoncello (4)
Kontrabass (2-3)



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.