zurück
nach oben
Merkliste

SONNTAGS IM PARK MIT GEORGE



SUNDAY IN THE PARK WITH GEORGE

Musical

Musik und Songtexte Stephen Sondheim
Buch James Lapine
Neue deutsche Fassung von Robin Kulisch
(verfügbar 2018)

MTI

Das Musical SUNDAY IN THE PARK WITH GEORGE ist eine Art lebendes Bild, das die Szenerie eines berühmten Gemäldes von Georges Seurat aufgreift: „Ein Sommernachmittag auf der Insel Grande Jatte“. 

An einem Sonntag im Paris des Jahres 1884 sitzt der Maler Georges Seurat vor einer kahlen weißen Bühne und hat einen leeren Zeichenblock in der Hand. Er experimentiert mit einer innovativen Technik. Im Pointillismus verwandeln sich winzige, unterschiedliche Farbtupfer in eine Szenerie voll leuchtender Farben und Licht. Während Seurat malt, gibt das verschwindende Weiß den Blick frei auf den Park der Insel Grande Jatte. Ein Boot gleitet auf dem Wasser dahin, ein Paar taucht im Hintergrund auf, Bäume und Menschen nehmen auf magische Weise Gestalt an. Aber aus der heiteren Gelassenheit eines sommerlichen Nachmittags steigt kleinliches Gezänk zwischen den im Bild dargestellten Personen herauf. Der Maler fängt an, Menschen und Bäume umzustellen, und aus dem Chaos entsteht wieder eine harmonische Promenade. 

Hundert Jahre später kommt Marie, die Tochter des Künstlers, die so alt ist wie das Gemälde selbst, nach Amerika, um eine Vernissage mit Gemälden ihres berühmten Vaters zu eröffnen. Marie hat ihren Enkel George dabei, der ebenfalls Künstler geworden ist. Sein nächstes Auftragswerk ist eine große elektrische Maschine mit einer Kugel auf ihrer Spitze, genannt Chromolume No. 7. Es ist sein Beitrag zur Erinnerung an das berühmte Gemälde seines Urgroßvaters. 

George wird eingeladen, sein Chromolume in Paris auszustellen. Aus der Insel Grande Jatte ist inzwischen ein kakophonisches Stück Architektur aus Betonhochhäusern geworden. Der Park, in dem sein Urgroßvater gemalt hat, ist nur noch eine kleine Grünfläche. Die Bühne löst sich auf und verschwindet nach und nach wieder im weißen Nichts. 

Sondheim komponierte für sein Musical eine Partitur mit farbigen und filigranen Klängen, in kammermusikalischer Manier angelehnt an die Musik der französischen Impressionisten.

Gemeinsam mit Sondheim hatte Lapine weniger ein klassisches Buchmusical geschaffen, sondern vielmehr eine Verstand und Fantasie des Zuschauers fordernde Meditation über die Natur des Künstlers, der Kunst selbst und damit zusammenhängend auch des Kulturbetriebs. (Musicals über das Broadway Revival Cast Album 2017 mit Jake Gyllenhaal als George)


Deutschland

4 Damen
6 Herren
Nebenrollen
Chor

Reed I (Piccolo, Flöte, Englischhorn, Sopransaxophon, Klarinette, Bassklarinette)
Reed II (Piccolo, Flöte, Oboe, Englischhorn, Altsaxophon, Klarinette)
Horn (B & F)
Synthesizer
Klavier (auch Celesta)
Harfe
Percussion
Violine I & II
Viola
Violoncello

Einen "Study Guide" in englischer Sprache können Sie hier herunterladen (pdf).



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.