zurück
nach oben
Merkliste

ÜBER MEINE ÄNGSTE



Till skräck (1947)

Schauspiel

von Ingmar Bergman

JW

In diesem 1947 entstandenen, teilweise autobiografischen Theaterstück verrät der junge, vielversprechende Schriftsteller Paul seine künstlerischen Visionen, was schließlich sein Leben zerstört. Mit seiner Verlobten Kersti, einer unschuldigen und moralischen jungen Frau, zieht Paul zu seiner Großmutter, einer gefühllosen Xanthippe, deren Gegenwart Unglück und Selbstzerstörung bringt. Ihre Gegenspielerin, die gute Fee Mean, kann das Paar zunächst beschützen. Aber Paul der metaphysische Romane schreibt, wird von seinem Verleger unter Druck gesetzt. Er solle Bücher schreiben, die besser bei den Lesern ankommen. Dieser Forderung folgt er und kompromittiert seinen Schreibstil in den folgenden 20 Jahren durch stereotype Werke. Verbittert und voller Selbstverachtung ist er am Ende ein desillusionierter Lehrer, der Kersti für die berüchtigte Irene verlässt.


Deutschland

Hauptrollen:
6 Herren,
5 Damen

Erschienen in: Lehrstücke / Moraliteter (1948)
Von diesem Werk liegt noch keine Übersetzung vor.



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen. Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.