zurück
nach oben
Merkliste

VERBOTENE FRÜCHTE



VERBOTENE FRÜCHTE

Musical

Musical nach Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“ (1926)

Musik: Michael Bellmann
Gesangstexte: Jürgen Ferber und Michael Bellmann
Buch: Joerg Steve Mohr

SKK

Der Apfel im Paradies, die Kirschen in Nachbars Garten - dem Reiz verbotener Früchte können wir uns nicht entziehen. Tine gesteht ihrem Mann Friedrich, dass sie von einem Seitensprung geträumt hat. Friedrich stürzt sich daraufhin in ein wildes, überschäumend erotisches Abenteuer, in dem die Grenzen zwischen Realität und Traum verschwimmen. Welche Auswirkungen hat das auf seine Ehe?

Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" (1926 veröffentlicht) ist ein Meisterwerk der Analyse menschlicher Begierde. In "Eyes Wide Shut" hat Stanley Kubrick sich am Ende seines Lebens des Werks angenommen und mit Tom Cruise und Nicole Kidman in den Hauptrollen eine faszinierende Verfilmung der "Traumnovelle" in die Kinos gebracht. Im ebenfalls von der "Traumnovelle" inspirierten Musical von Bellmann, Ferber und Mohr ("Hinter dem Spiegel", "Der Duft der Kastanie") geht es um Treue und Sehnsucht, um Ehrlichkeit und Begierde. Gegensätze, die vielleicht gar keine sind...

Über die Uraufführung im Schwetzinger Theater am Puls 2015 schrieb die Musicalzentrale: "Das klug und wohldurchdacht geschriebene Buch zu VERBOTENE FRÜCHTE lotet nun behutsam aus, was von dem erstarrten bürgerlichen Moralkodex von damals auch heute noch gilt und lässt diejenigen Aspekte außen vor, die keine gesellschaftliche Relevanz mehr haben. Im Ergebnis ist es den Autoren gelungen, eine unverändert reizvolle moderne Adaption des Stoffes auf die Bühne zu bringen. Den Pulsschlag des Stückes bestimmt dabei die Musik von Komponist Michael Bellmann. Wie schon die Vorgängerwerke enthält auch VERBOTENE FRÜCHTE wunderbares musikalisches Material. (...) Eigentlich stellt diese Musical-Uraufführung all das dar, was man sich seitens der Branche oder auch des Fachpublikums so oft wünscht: ein anspruchsvoller Stoff, fabelhafte Musik und eine Inszenierung, die nicht nach dem Massengeschmack schielt."


Deutschland,  international

1 Herr
1 Dame (erweiterbar bis auf 8 Damen)

optional Statisten
Erweiterung für Chor auf Anfrage

Klavier
Tonzuspielungen

Erweiterung auf Anfrage möglich

Der Song "Nachtfalter" ist in einem Ausschnitt aus der Uraufführung hier zu sehen.

Vier Ausschnitte können Sie hier als mp3-Dateien herunterladen:
Nachtfalter - Manche wollen nur reden - Frei - Ewig Nacht



Ansichtsmaterial


NEU: ANSICHTSMATERIAL 
ONLINE
Um Ihnen einen schnellen Eindruck von einem Stück zu ermöglichen, haben wir bereits eine Vielzahl von Werken zur direkten Ansicht am Computer online gestellt. Wenn Sie in der Stückseite auf das Ikon „Ansichtsmaterial“ klicken, erscheint in diesem Fall unter der Überschrift „Online“ eine Auswahl, welche Medien Sie sich direkt anschauen können.

GEDRUCKTES ANSICHTSMATERIAL
Um gedrucktes Ansichtsmaterial zu bestellen, klicken Sie auf das Icon „Ansichtsmaterial“ auf der Stückseite und dann bei „Gedruckt“ auf den Link „Stück zur Merkliste hinzufügen". Alternativ können Sie in der Listenansicht der Stücke direkt auf den Button „Bestellen" klicken. Wenn Sie gedrucktes Ansichtsmaterial bestellen, wird Ihre Bestellung zunächst auf einer Merkliste gesammelt, die Sie am oberen Bildrand aufrufen können.

Wenn Sie ein Stück wieder aus der Liste entfernen möchten, klicken Sie dort auf das „-“ Zeichen hinter dem entsprechenden Titel. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie auf „Bestellen zur Ansicht“.

Füllen Sie danach das Formular mit den nötigen Informationen aus und klicken Sie auf „Absenden“. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich.

Sie können maximal fünf Stücke gleichzeitig bestellen.