zurück
nach oben
Merkliste

DER ZAREWITSCH

10. Oktober 2014
Dresden

Der Regisseur Robert Lehmeier setzt nach GIUDITTA seine Lehár-Erkundungen an der Staatsoperette Dresden fort.

Am Pult steht Chefdirigent Andreas Schüller, der u.a. auch Kurt Weills VIEL LÄRM UM LIEBE in Dresden einstudiert hat. Mehr zum ZAREWITSCH finden Sie mit diesem Link.

PremierenÜbersicht

IN Premieren SUCHEN