zurück
nach oben
Merkliste

WEST SIDE STORY

27. August 2011
Trier, Theater Trier

Broadwayfeeling in Trier: Leonard Bernsteins WEST SIDE STORY hat Premiere in einer Produktion des Theater Trier.

Für die Neuproduktion der WEST SIDE STORY verlässt das Theater Trier die gewohnten Räume und zieht in die Industriehalle Bobinet. Dort inszeniert Sven Grützmacher den Musicalklassiker von Leonard Bernstein. Am Dirigentenpult steht, für Musicals leider eher ungewöhnlich, der Chef selbst – GMD Victor Puhl lässt sich auf die ungewöhnliche Aufgabe ein. Vom 27. August bis zum 9. Oktober sind in dichter Folge zwanzig Vorstellungen geplant. Stückinfo bei Musik und Bühne? Klicken Sie hier.

PremierenÜbersicht

IN Premieren SUCHEN