zurück
nach oben
Merkliste

LES MIS plus Riverdance: THE PIRATE QUEEN

"THE PIRATE QUEEN darf als bestes Beispiel dafür gelten, dass ein Broadway-Flop in Europa zu einem Hit werden kann", schreibt 'Blickpunkt Musical'.

mehr

Kill the Boss!? 9 TO 5 - das neue Büromusical!

9 TO 5 - THE MUSICAL wird im Zeltpalast Merzig erstaufgeführt. Premiere ist am 12. August.

mehr

Wahlen gibt es immer wieder – und Satire darf alles

Ob Bundestag, Landtag, Gemeinde, Europa oder Übersee - Wahlen sind immer und überall, und hier sind die Musicals dazu.

mehr

Machen Sie 2017/18 zur Bergman-Spielzeit!

Ein furioser Erfolg: Ingmar Bergmans SZENEN EINER EHE mit Joachim Król und Astrid Meyerfeldt in Stuttgart (Foto: Schauspiel Stuttgart/Bettina Stöß)

In Zusammenarbeit mit unserem Partnerverlag Josef Weinberger Ltd. in London und der Ingmar-Bergman-Stiftung bietet Musik und Bühne die Stoffe des großen schwedischen Film- und Theaterregisseurs für Aufführungen deutscher Bühnen an. In den letzten Jahren wurden unter anderem Theaterfassungen von SZENEN EINER EHE, HERBSTSONATE, TREULOSE sowie FANNY UND ALEXANDER in exzellenten Produktionen und mit großem Erfolg aufgeführt. Viele weitere Stoffe sind noch zu entdecken, z.B. SARABANDE (verwandt mit den SZENEN) oder DIE BESTEN ABSICHTEN!

2017/18 ist wie geschaffen für eine "Bergman-Spielzeit": Sein Geburtstag jährt sich am 14. Juli 2018 zum 100. Mal, am 30. Juli 2017 ist Bergmans zehnter Todestag.

Ausführliche Informationen erhalten Sie mit diesem Link.


Musik und Bühne ist auch bei:

Auf unserem YouTube-Kanal erwarten Sie spannende Stückempfehlungen, Interviews mit Autoren und Komponisten, Hintergründe und vieles mehr.

Viele Theater haben ihn schon - einen eigenen YouTube-Kanal. Auch die großen Musicalproduktionen und unsere Partnerverlage lassen es sich nicht nehmen, über immer neue Trailer und andere Videos auf ihr tolles Stückportfolio aufmerksam zu machen. Wir sammeln für Sie die spannendsten und interessantesten Videos und stellen diese auf unserem Kanal für Sie zusammen.

Natürlich haben wir aber auch eigene Videos für Sie! Nach und nach "füttern" wir unseren Kanal mit Clips zu ausgesuchten Themen und Projekten. Den Anfang machen drei Werke von Andreas N. Tarkmann, dessen Stücke wir neu in unseren Katalog aufgenommen haben.

Abonnieren Sie uns und durchstöbern Sie unsere stetig wachsende Videothek.


SPECIAL - Musicals für Schauspieler!

Für Schauspieler zählt der Gesang zum Handwerk, und es gibt mittlerweile zahlreiche Musicals, die nicht mit Blick auf ausgebildete Gesangsstimmen komponiert wurden, sondern tatsächlich „singende Schauspieler“ erfordern. Wir haben für Sie eine umfassende Auswahl erstellt - als pdf auch zum Ausdrucken. Klicken Sie hier!

Aktuelles

Mit den Premieren von A LITTLE NIGHT MUSIC in Bielefeld und INTO THE WOODS in Görlitz ging eine bemerkenswerte Sondheim-Saison zu Ende.

» mehr

Paul Abrahams Operette VIKTORIA UND IHR HUSAR wird in München ernst genommen und ist gerade deshalb unterhaltsam.

» mehr

Mit ROXY UND IHR WUNDERTEAM und THE BEAUTIFUL GAME kommen Fußballfans auch im Theater auf ihre Kosten.

» mehr

Thomas Borchert spielt die Titelrolle im neuen Musical LUTHER - REBELL GOTTES. Im Januar ist Premiere in Fürth.

» mehr

Ein spätsommerliches Festival in Stockholm feiert den großen Schweden als Theaterautor und Bühnenregisseur.

» mehr

Stück des Monats

Das Label cpo hat eine Gesamtaufnahme von Lehárs GIUDITTA herausgebracht.

» mehr

Blick über die Grenzen

Preisgekrönt und für acht Tonys nominiert - das Revival des Musicals von Bock, Harnick und Masteroff ist ein nostalgisches Vergnügen.

» mehr

Hinweis für Besucher aus Österreich und der Schweiz

Ein Teil der auf dieser Website dokumentierten Bühnenwerke (z.B. von Andrew Lloyd Webber und Andreas N. Tarkmann) wird von Musik und Bühne international bzw. in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten.

Für die meisten Musicals, für alle Operetten und Opern sowie für Bergman und Molnár wenden sich Interessenten in Österreich bitte an unsere Partner beim Verlag Josef Weinberger Wien. In der Schweiz ist der Musikverlag und Bühnenvertrieb Zürich AG zuständig.

Premieren

30. Juni 2016
Röttingen
30. Juni 2016
Wunsiedel
01. Juli 2016
Jagsthausen
02. Juli 2016
Trier
08. Juli 2016
Koblenz
13. Juli 2016
München
14. Juli 2016
Röttingen
22. Juli 2016
Schwäbisch Hall