zurück
nach oben
Merkliste
SUNDAY IN THE PARK WITH GEORGE (Landesbühnen Sachsen 2019, Inszenierung Sebastian Ritschel, Tobias Bieri in der Titelrolle, Foto: Theater/Pawel Sosnowski)

Spielplanung in Zeiten von Corona - wir helfen gerne

Liebe Theatermacher*innen, aus vielen Gesprächen wissen wir, wie schwer es zurzeit ist, für die nähere und fernere Zukunft zu planen. Intensiv haben wir uns in den letzten Tagen mit den Möglichkeiten beschäftigt, die die Werke unseres Katalogs in dieser Situation bieten können, entweder bereits in ihrer Originalgestalt oder in ihrem Potenzial für aktuell angepasste Regiekonzepte und Bearbeitungen. Das Ergebnis ist eine in sechs Abschnitte gegliederte Auswahl, die sich vorrangig an den zu erwartenden praktischen Gegebenheiten orientiert, aber auch eine große inhaltliche Bandbreite aufweist.

Wir hoffen, Ihnen damit eine angemessene Hilfestellung geben zu können und freuen uns auf Ihre Fragen und Vorschläge. Nur eine Bitte: Angesichts unserer reduzierten Arbeitszeit und Besetzung ziehen wir E-Mail derzeit dem Telefon vor. Wir melden uns in jedem Fall bei Ihnen!

Sie können sich die folgenden Informationen auch als pdf-Datei herunterladen und audrucken.

Herzliche Grüße
Ihr Team von Musik und Bühne

   

DIE ZAUBERFLÖTE - problemlos klein statt groß: Wir haben die komplette Mozart-Oper für zehn Musiker*innen.

Das geht auch kleiner - Ein Großteil unserer Operetten von Lehár über Kálmán bis Abraham kann für die aktuellen Verhältnisse bearbeitet werden.

Massen müssen nicht sein -  18 Musicals und eine Oper – Großformat geht auch übersichtlich!

Wenig los im Graben - Elf Musicals und ein Schwung Kinderopern mit kleinem Instrumentarium und einer Bühnenhandlung, die Distanz erlaubt.

Das ist ja kleiner als gedacht - Elf Musicals mit wenig Personal auf der Bühne und wenigen Instrumenten, ohne zusätzliches Ensemble machbar.

Von Natur aus klein - Ein Dutzend Kammerspiele mit eins bis vier Darsteller*innen und einem oder wenigen Instrumenten.


Überschaubare Solistenbesetzung, kein zusätzliches Ensemble, aber geeignet für die große Bühne - hier sind vier reizvolle Titel.

» mehr

#wirbleibenzuhause - und üben unsere Rolle daheim: mit RehearScore. Für viele Musicals erhältlich!

» mehr

Am 30. April jährt sich der Geburtstag des Komponisten von DIE LUSTIGE WITWE, DAS LAND DES LÄCHELNS, PAGANINI, GIUDITTA oder FRÜHLING zum 150. Mal.

» mehr

Vier Klicks genügen - Ansichtsmaterial jetzt auch online!

Aufgeräumter Schreibtisch statt prekärer Balance - Ansichtsmaterial gibt es bei Musik und Bühne jetzt auch online.

Manchmal muss es eben schnell gehen: Ein Sponsor sitzt im Vorzimmer des Intendanten und es fehlt der Überblick über das zu fördernde Stück? Besetzungsentscheidung steht an und es ist unklar, ob eher Insassen eines Frauengefängnisses oder nackte Stahlarbeiter gesucht werden müssen?

Oder was sonst noch mit dem Ansichtsmaterialpaketen passieren kann: An der Pforte verlegt, auf dem Flur abhanden gekommen, beim Kollegen gelandet und überhaupt geht bei der Post alles zu langsam, während die Dramaturgin vor Ungeduld zu sterben droht? Hexenschuss beim Paketeheben, Muskelkrampf beim Blättern? Oder es gelangte rätselhafterweise Kaffee auf die Titelseite eines Klavierauszugs und niemand mag deswegen den Verlag anrufen?

All das muss nicht mehr sein. Mit wenigen Klicks stehen Ihnen ab sofort Dutzende von Klavierauszügen und Textbüchern unserer Werke online zur Verfügung. Wir erweitern dieses Angebot ständig. Im Nu können Sie z.B. auch Besetzungserfordernisse kurz prüfen, bevor Sie dem Stück selbst nähertreten. Unser Video bei Youtube zeigt, wie es geht!

  • Stückinfo anwählen
  • oben rechts "Ansichtsmaterial" anklicken
  • wenn online verfügbar, gewünschtes Material (Klavierauszug, Textbuch) anklicken
  • Sie werden zu unserer Issuu-Seite weitergeleitet und können dort blättern

Gewiss haben Sie dafür Verständnis, dass Herunterladen und Ausdrucken urheberrechtlich nicht möglich sind. Gerne versorgen wir Sie weiterhin bei Bedarf auch mit gedrucktem Ansichtsmaterial.


SPECIAL - Empfehlungen für Freilichtbühnen - aktualisiert!

Der nächste Sommer kommt bestimmt - klicken Sie sich durch die aktualisierte Liste von Open-Air-Empfehlungen (pdf zum Herunterladen und Ausdrucken). Allzeit gutes Wetter wünscht das Team von Musik und Bühne!


Ingmar Bergman als Theaterautor

Ein furioser Erfolg: Ingmar Bergmans SZENEN EINER EHE mit Joachim Król und Astrid Meyerfeldt in Stuttgart (Foto: Schauspiel Stuttgart/Bettina Stöß)

In Zusammenarbeit mit unserem Partnerverlag Josef Weinberger Ltd. in London und der Ingmar-Bergman-Stiftung bietet Musik und Bühne die Stoffe des großen schwedischen Film- und Theaterregisseurs für Aufführungen deutscher Bühnen an. In den letzten Jahren wurden unter anderem Theaterfassungen von SZENEN EINER EHE, HERBSTSONATE, TREULOSE sowie FANNY UND ALEXANDER in exzellenten Produktionen und mit großem Erfolg aufgeführt. Viele weitere Stoffe sind noch zu entdecken, z.B. SARABANDE (verwandt mit den SZENEN) oder DIE BESTEN ABSICHTEN!

Ausführliche Informationen erhalten Sie mit diesem Link.


Musik und Bühne ist auch bei:

Auf unserem YouTube-Kanal erwarten Sie spannende Stückempfehlungen, Interviews mit Autoren und Komponisten, Hintergründe und vieles mehr.

Wir sammeln für Sie die spannendsten und interessantesten Videos und stellen diese auf unserem Kanal für Sie zusammen. Natürlich haben wir aber auch eigene Videos für Sie! Nach und nach "füttern" wir unseren Kanal mit Clips zu ausgesuchten Themen und Projekten. Abonnieren Sie uns und durchstöbern Sie unsere stetig wachsende Videothek.


SPECIAL - Musicals für Schauspieler!

Für Schauspieler zählt der Gesang zum Handwerk, und es gibt mittlerweile zahlreiche Musicals, die nicht mit Blick auf ausgebildete Gesangsstimmen komponiert wurden, sondern tatsächlich „singende Schauspieler“ erfordern. Wir haben für Sie eine umfassende Auswahl erstellt - als pdf auch zum Ausdrucken. Klicken Sie hier!

Aktuelles

Die komplette Mozart-Oper mit zehn Musiker*innen. Auch im laufenden Spielplan umzustellen.

» mehr

Noch eine Lücke im Spielplan und das Klavier steht ungenutzt herum? Kein Problem, hier sind ein paar kleine Musicals.

» mehr

Ein Gespräch mit Renate Bleibtreu anlässlich ihrer gerade erschienenen Übersetzung von Bergmans DAS SIEBENTE SIEGEL.

» mehr

#wirbleibenzuhause - und schauen uns Klavierauszüge und Textbücher auf dem Bildschirm an.

» mehr

Heute werden Stephen Sondheim 90 und Andrew Lloyd Webber 72.

» mehr

Aktuelle Empfehlungen

Februar 2020: Ehe und Beziehung in Variationen von heiter bis stürmisch.

» mehr

Blick über die Grenzen

Kurt Weills zukunftsweisendes Werk hat eine ungewöhnlich vielfältige Musik.

» mehr

Hinweis für Besucher aus Österreich und der Schweiz

Ein Teil der auf dieser Website dokumentierten Bühnenwerke (z.B. von Andrew Lloyd Webber und Andreas N. Tarkmann) wird von Musik und Bühne international bzw. in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten.

Für die meisten Musicals, für alle Operetten und Opern sowie für Bergman und Molnár wenden sich Interessenten in Österreich bitte an unsere Partner beim Verlag Josef Weinberger Wien. In der Schweiz ist der Musikverlag und Bühnenvertrieb Zürich AG zuständig.

Aktuelles Video


Eine Information in eigener Sache: Erreichbarkeit eingeschränkt, Motivation ungebrochen!

*

In eigener Sache: Auch uns als Verlag macht die aktuelle Lage in mehrfacher Hinsicht erheblich zu schaffen. Aus Sicherheitsgründen haben wir uns vereinzelt und arbeiten ganz überwiegend ebenfalls zu Hause, aus geschäftlichen Gründen müssen wir unsere Tätigkeit bis auf Weiteres einschränken.

Aber trotzdem: Wir bieten Ihnen weiterhin den gewohnten Service und schmieden gerne Zukunftspläne mit Ihnen!

Sie erreichen Musik und Bühne telefonisch unter den bekannten Nummern montags bis freitags zwischen 10.00 und 16.00 Uhr. E-Mails werden gelesen, können jedoch nicht so schnell wie sonst bearbeitet und beantwortet werden.

Wir werden Sie unterstützen und Ihnen helfen, so gut wir können, möchten Sie aber darum bitten, uns möglichst nicht anzurufen, sondern eine E-Mail mit der entsprechenden Information bzw. Anfrage zu schicken

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis – seien Sie vorsichtig und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Ihr Team von Musik und Bühne